small jumping

Der neue Fitness-Trend Jumping® geht in die Beine und formt Ihre Figur mit jeder Menge Spaß

Was ist Jumping® ?

jumping-logoJumping® Studien belegen, dass Trampolinspringen einen dreimal so hohen Trainingseffekt hat wie Laufen.

Das heißt auch, dass die Fettverbrennung beim Trampolinspringen ausgesprochen hoch ist! Beim Jumping®trainieren Sie Kondition, Koordination, Kraft, Balance und Beweglichkeit. Dabei sind große Sprünge gar nicht nötig – schon sanftes Auf-und-ab-Federn reicht aus, um damit mehr Muskeln als bei anderen Ausdauersportarten zu trainieren.

Das Workout besteht aus der Kombination von schnellen und langsamen Sprüngen, dynamischen Sprints sowie Balance- und Krafttraining-Übungen. So werden die tiefen Muskeln im Körper trainiert, die ansonst nicht aktiviert werden.

Zu Beginn macht man sich ein wenig mit dem Trampolin vertraut und dann geht's mit äußerst energiegeladenen höheren und kraftvollen Sprüngen zu lauter Party Musik los. Schnell macht sich das äußerst schweißtreibende Workaround bemerkbar. Es folgen Choreografien - eine Herausforderung auf dem Trampolin mit jeder Menge Spaß. Zum Abschluss folgen Dehnungsübungen für Arme und Beine.

Eigene, von selbständigen Präsentern oder Künstlern choreographierte Einheiten können von den euroGYM Gästen genutzt werden. Etwaige Umstellungen in dem oben angeführten Aerobicplan bzw. dem Club-Aushang unterliegen ausschließlich den jeweiligen Präsentern. Für sonstige Schäden haftet euroGYM lediglich, wenn der Schaden von euroGYM oder von einer Person, für die euroGYM einzustehen hat (§ 1313a ABGB), vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet wurde.